Nachrichten

Mittwoch, 16. August 2017 · Nebel  Nebel bei 18 ℃ · Straßenverkehrsgefährdung auf der A6Mobilitätskonzept einreichen und gewinnenMarcel Mucker als Kreisvorsitzender wiedergewählt

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Jahreskonzert der Musikschule am 13. April in -St. Ingbert

Mit viel Begeisterung sind Kinder und Lehrkräfte damit beschäftigt, ein Programm vorzubereiten, das den Gästen einen kurzweiligen Nachmittag bietet.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Alter von 3 – 80 Jahre stellen dabei ihre Arbeit vor. Das Publikum erlebt dadurch nicht nur einen unterhaltsamen Nachmittag, sondern darf auch Einblick in die Musikschularbeit nehmen. Da wird im Regen getanzt und gesungen, der Regenbogen bewundert und Sonne und Nebel werden zu sehen und zu hören sein. Regentropfen werden fallen und der Schneewalzer gespielt.

Vorgestellt werden die Musikalische Früherziehung und Grundausbildung, die Band der Musikschule, das Orchester „Die Kleinen Großen“ und „poco a poco“ sowie viele Einzelmusiker und Gesangsschüler.

Weitere Informationen bei der Verwaltungsstelle der Musikschule, Tel. 06894/13 520. Der Eintritt ist frei.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017