Nachrichten

Sonntag, 20. August 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 18 ℃ · Dorffest mit KirmesÜ30-Party im Eventhaus St. IngbertHasseler Dorffest 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Markus Hollinger Jazzt im St. Ingberter Kulturbistro SOHO

Was soll man montags schon unternehmen? Kultur hat an diesem Tag in der Regel Pause und bleibt wahrscheinlich nur der gemütliche Fernsehabend. Doch in St. Ingbert gibt es eine Alternative. Das Kulturbistro SOHO bietet am Montag, 7. April einen Ausflug in die entspannten Klänge des Jazz.
Das Markus Hollinger Trio wird ab 20 Uhr eine interessante Mischung aus Komplexität und Eingängigkeit, Komposition und Improvisation präsentierten. Trotzdem gelingt es den Musikern der Modern-Jazz-Formation (Markus Hollinger – Gitarre, David Andres – Bass, Christian Balzer – Schlagzeug) .stets, die Balance zwischen diesen Gegensätzen zu halten und nie den Blick auf das Ganze zu verlieren.
Das gilt auch in stilistischer Hinsicht: Hier werden auf der Basis des Jazz Experimentiermöglichkeiten in beachtlicher Vielfalt ausgelotet: Drum’n Bass, Bossa Nova, Rock, Funk und vieles mehr. Lyrische Melodien kontrastieren mit modernen Grooves und unkonventionellen Arrangements. Die Eigenkompositionen, die den Großteil des Repertoires ausmachen, wechseln sich mit modernisierten Standards aus dem Jazz-Bereich ab und werden auf spielerisch hohem Niveau präsentiert. Es wird also einige Überraschungen an diesem Montag geben.
Der Eintritt zum Konzert mit dem Markus-Hollinger-Trio am Montag, 7. April ab 20 Uhr im Kulturbistro SOHO kostet 6 Euro. Karten gibt es an der Abendkasse.
Weitere Informationen: auch unter www.markushollingertrio.de.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017