Nachrichten

Samstag, 21. Oktober 2017 · leichter Regen - Schauer  leichter Regen - Schauer bei 14 ℃ · Pilzwanderung in HasselNachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der Oberwürzbachhalle

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

23. Internationales Oldtimertreffen am 7. Juni

Anmeldung für alle Teilnehmer ist zwischen 8.00 und 10.00 am Anfang der Kaiserstraße (Kreuzung Bahnhofstraße – Kaiserstraße).
Anschließend werden die Fahrzeuge abgestellt und es geht ins Service-Zelt des Fahrerlagers (Fußgängerzone), wo das Frühstücksbüffet bereit steht.

Ab 10.00 Uhr erfolgt der Start zur ca. 110 km langen Rundfahrt mit Sonderprüfung und Imbiss beim Zwischenstopp.
Nach der Rückkehr im Fahrerlager warten dort ein Feinschmeckerbüffet und ein unterhaltsames Programm auf Sie.

Zwischen 16.00 und 17.00 Uhr finden dann im Festzelt die Siegerehrung und die Tombolaauslosung statt.

Der Veranstalter ehrt die aktiven Teilnehmer mit Pokalen für:
Ältestes Auto 1. – 3. Preis
Ältestes Motorrad 1. – 3. Preis
Sieger der Geschicklichkeitsfahrt Auto 1. – 3. Preis
Sieger der Geschicklichkeitsfahrt Motorrad 1. – 3. Preis
Siegerin der Geschicklichkeitsfahrt Damen
Weiteste Anreise 1. – 3. Preis
Ältester Teilnehmer
Stärkste Mannschaft

Teilnahmebedingungen
Startgebühr für Fahrer: 25 €
Startgebühr für Beifahrer: 20 €

Wichtig: Bei der Anmeldung vor Ort bitte Beleg über die Zahlung der Startgebühr vorlegen!

Die Startgebühr beinhaltet folgende Leistungen:
• Frühstück im Fahrerlager
• Imbiss und Getränk beim Zwischenstopp
• Feinschmeckerbüffet am Mittag
• Kaffee
• Getränkebons
Zusätzlich erhält jeder Fahrer:
• Eine Erinnerungsplakette
• Ein Erinnerungspräsent
• Ein Los für die Tombola

Bei der Tombola werden Sach- und Geldpreise im Wert von über 4.000 € verlost:

Z.B. 1x 500 € in bar
1x 300 € in bar
1x 200 € in bar
1x 100 € in bar
6x 50 € in bar

Außerdem gibt es viele Sachpreise zu gewinnen.
Die Gewinne werden nur an anwesende Teilnehmer vergeben.

An der Rundfahrt kann jeder teilnehmen, der im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und dessen Fahrzeug vor 1978 gebaut wurde. Jedes Fahrzeug kann mit mehreren Personen besetzt sein. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Unfälle jedweder Art, die aus der Teilnahme bei der Oldtimer-Rallye resultieren. Die Teilnahme erfolgt ausdrücklich auf Risiko des Teilnehmers.

Nennungen

Nennungen sollten unter Verwendung der beiliegenden Anmeldeformulare bis zum 30. April 2008 bei der Stadtmarketing gGmbH St. Ingbert erfolgen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt; Nachmeldungen aus besonderen Gründen können u.U. berücksichtigt werden. Nachmeldungen am Veranstaltungstag können bei der Preisvergabe (weiteste Anreise, ältester Teilnehmer usw.) nicht berücksichtigt werden.

Das Startgeld ist bis spätestens 30. April 2008 auf eines der folgenden Konten der Stadtmarketing GmbH zu überweisen:

Bank 1 Saar Kto. 85522000 BLZ 591 900 00
Kreissparkasse Saarpfalz Kto. 1011250170 BLZ 594 500 10
Deutsche Bank Saar Kto. 9025388 BLZ 590 700 70

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017