Nachrichten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 13 ℃ · Von Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

SPD: Schwarz-Grün macht keine Frauenpolitik

Obwohl die SPD St. Ingbert mehrfach die Verwaltung aufgefordert hat, die Stelle neu zu besetzten, geschieht im Stadtrat nichts. Die Koalition von CDU und Grünen scheint nach Meinung der Sozialdemokraten an einer Neubesetzung der Stelle der Frauenbeauftragten kein großes Interesse zu haben. Das sei um so verwunderlicher, da Frauenpolitik früher eine grüne Domäne war. Die SPD sieht nach wie vor in der Stelle der Frauenbeauftragten eine wichtige Einrichtung, um Frauen im Beruf zur Gleichberechtigung zu verhelfen.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017