Nachrichten

Dienstag, 12. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 2 ℃ · Bilderbuchstunde in der StadtbüchereiKinder schmückten den Christbaum im Bürgerhaus211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe Saar

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Eigentumsdelikte in St. Ingbert

Ein Tageswohnungseinbruch ereignete sich am Donnerstagmorgen zwischen 09:45 bis 10:30 Uhr in ein Wohnhaus in der Blieskasteler Straße 33 in St. Ingbert. Unbekannte nutzten die kurze Abwesenheit der älteren Hausbewohnerin aus und hebelten die rückwärtige Eingangstür auf, wobei das Schließblech völlig aus dem Türrahmen brach, was mit Lärm verbunden gewesen sein dürfte. Entwendet wurden eine Halskette und ein Ring. Beobachtet wurden in diesem Zusammenhang 2 jüngere Männer und eine jüngere Frau mit südländischem Aussehen, die sich nach der Tat zu einem in der Nähe abgestellten älteren PKW begeben haben sollen,der bereits mit einer vierten Person besetzt war. Die Verdächtigen wurden als etwa 170 cm groß, gut gekleidet mit dunklem Teint und schwarzen Haaren beschrieben. Wer kann weitere Angaben machen ?

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017