Nachrichten

Samstag, 16. Dezember 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 2 ℃ · X-Mas Special: Night of the DJs im EventhausThemenabend in der Kinowerkstatt: Peter HandkeSt. Ingberter Jazzfestival 2018 – Early-Bird-Tickets!

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Wohnhausbrand in St. Ingbert – 54-j ährige erlitt Rauchgasverletzung

Die Wohnung im Obergeschoss eines zweigeschossigen Wohnhauses brannte vollständig aus. Die 54jährige Hausbewohnerin konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Sie musste jedoch mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Feuerwehr des Löschbezirkes St. Ingbert, welche mit neun Einsatzfahrzeugen und 38 Einsatzkräften vor Ort war, konnte ein Übergreifen der Flammen auf die beiden festangebauten Nachbaranwesen verhindern. Die Anwohner der Nachbaranwesen mussten während der Löscharbeiten evakuiert werden. Sie wurden von Einsatzkräften des Deutschen Roten Kreuzes betreut.
Zur Brandursache können derzeit keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen dauern an.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017