Nachrichten

Sonntag, 20. August 2017 · sonnig  sonnig bei 14 ℃ · Dorffest mit KirmesÜ30-Party im Eventhaus St. IngbertHasseler Dorffest 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

St. Ingberter Weinberg wird bepflanzt

St. Ingbert bekommt einen Weinberg. Am kommenden Dienstag, 13. Mai, werden die Rebstöcke gepflanzt. Um 18 Uhr setzten St. Ingberts Oberbürgermeister Georg Jung und sein Radebeuler Amtskollege Bert Wendsche den letzten Rebstock in St. Ingberter Erde. Der Weinberg ist ein Geschenk der „Weinstadt“ Radebeul an St. Ingbert anlässlich des 20jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft. Wann es den ersten St. Ingberter Wein gibt, wie er schmeckt und vieles mehr zum neuen Weinberg erklären die beiden Oberbürgermeister am kommenden Dienstag, 13. Mai vor Ort, unterhalb der „Trattoria del Postillione“ in der „Neue Bahnhofstraße“ in St. Ingbert im Rahmen eines Pressegespräches.

Treffpunkt ist um 18 Uhr.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017