Nachrichten

Montag, 11. Dezember 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 9 ℃ · Von Planung bis Übergabe – Immer mit dem EnergieberaterEin Original feiert Jubiläum!Retour chez ma mère – Willkommen im Hotel Mama

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

FDP: Kindergerechtes Museum

St. Ingbert, den 19.5.2008: Für eine kinderfreundliche Stadt spricht auch ein Museum,
das bereits den Kleinsten den Zugang zu Kunst und Kultur barrierefrei ermöglicht.
Dazu der FDP-Vorsitzende, Andreas Gaa: „ St. Ingbert ist eine Stadt der Jugend
und Kinder, eine junge Stadt. Deshalb sollte man beim Umzug des Museums in die
Baumwollspinnerei an die Jugend denken.“

Die FDP St. Ingbert schlägt deshalb vor, zumindest ein Teil des Museums entsprechend
zu gestalten. Vielfach kann durch einfache Maßnahme wie beispielsweise kindgerechtes
Aufhängen der Bilder ( die Kinderaugenhöhe beträgt 1,10 m ! ) ein etwas anderes Museum
gestaltet werden.

Wie eine FDP-Anfrage bei hiesigen Firmen ergeben hat, kommt diese Idee bei den
Firmen so gut an, dass die erforderlichen Umbaumaßnahmen durch Sponsorengelder teilweise mitfinanziert werden können.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017