Nachrichten

Freitag, 15. Dezember 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 2 ℃ · Themenabend in der Kinowerkstatt: Peter HandkeSt. Ingberter Jazzfestival 2018 – Early-Bird-Tickets!Feuerwehr-Nikolaus besucht Kinder der Flüchtlingsfamilien

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Fußball-EM wird familientauglich

Schwimmen oder Fußball – Bikini oder Kickerdress – im blau geht alles! Die St. Ingberter Wasserwelt zeigt auf einer Großleinwand alle Spiele der EM. Im blau ist oberhalb des Freibadbereichs ein gigantischer Biergarten aufgebaut. Dominiert wird das Ganze von einer Großleinwand, auf der alle EM-Spiele übertragen werden. Vorher und nach den Spielen gibt’s Musik im blau.

Das schönste dabei: für einen Euro gibt’s Fußball und Wasserspaß. Das public viewing im blau kostet während der EM weniger, als für den Eintritt im blau allein zu zahlen wäre. Ab 18 Uhr wird pro Besucher ein Euro kassiert. Wer ohnehin den Tag im Freibad verbringt und auch noch für die abendliche Fußballübertragung dableibt, braucht nicht zusätzlich zu zahlen. Für einen Euro hat man die Wahl zwischen Fußball, Spaßbad oder Sport im Wasser. Das ideale Ziel für Familien, denn im blau hat jeder seinen Spaß während der EM. Garantiert.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017