Nachrichten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 13 ℃ · Von Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Orgelmatinee im Juli

Der junge Organist (Jahrgang 1984) ist schon mehrfach ausgezeichnet worden, unter anderem ist er Preisträger des Internationalen Bach-Wettbewerbs Wiesbaden. Zurzeit hat er eine Kirchenmusikerstelle in Sulzbach-Neuweiler inne, assistiert aber auch Professor Theo Brandmüller in der Saarbrücker Ludwigskirche. Für sein Konzert an der großen Späth-Orgel hat er neben anderen Kompositionen die beiden großen Werke „Halleluja, Gott zu loben“ von Max Reger und die A-Dur-Sonate von Felix Mendelssohn ausgewählt.
Die Matinee beginnt nach dem Sonntagshochamt gegen elf Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. An alle Freundinnen und Freunde der Orgelmusik ergeht herzliche Einladung.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017