Nachrichten

Dienstag, 24. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 11 ℃ · Bilderbuchkino für Kinder ab 4 JahreRohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der TürBarrierefreie Sanierung der Fußgängerzone in Angriff nehmen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Waldfest beim MGV Sangesfreunde 1868 e.V. Oberwürzbach

Über den 14. und 15. August 2008 feiert der MGV „Sangesfreunde 1868“ e.V. Oberwürzbach im Hirschental sein traditionelles Waldfest. Das Fest beginnt, wie in den letzten Jahren, am 14. August, um 18.00 Uhr mit einem zünftigen Skatturnier. Gespielt wird in 2 Runden à 48 Spiele, streng nach der Deutschen Skatordnung. Das Startgeld beträgt 5,00 €uro. Für die Sieger stehen wieder viele interessante Preise zur Verfügung.
Am 15. August, Fest Maria Himmelfahrt, zelebriert Pfarrer Vollmer um 10.00 Uhr einen Feldgottesdienst mit Kräutersegnung, anschließend Frühschoppen. Zum Mittagessen kocht unser Vereinskoch Rudi Degel seine bekannte Erbsensuppe, zusätzlich kochen Sängerfrauen mit Edith Gress saarländische „Gefilde“ mit Sauerkraut und Speckrahmsoße, für die „Zuckerschnissjer“ gibt es anschließend Kaffee und Kuchen und am Abend wird Rollbraten vom Holzkohlengrill angeboten. An allen Tagen ist für gekühlte Getränke bestens gesorgt, zudem gibt es für den kleinen Hunger weiße und rote Rostwürste in allen Variationen, mit oder ohne Pommes Frites, und das alles zu zivilen Preisen.
Zum Frühschoppen werden uns die Sängerfreunde vom GV Germania St. Ingbert besuchen und die Gäste mit Liedern erfreuen, dafür ganz herzlichen Dank. Am Nachmittag wird der Musikverein „Hochscheid Reichenbrunn“ die Gäste musikalisch unterhalten. Zwischen den Darbietungen der Sänger und des Musikvereins spielt Josef Meiser mit seinem „Würzbachsound“ zur Unterhaltung der Gäste auf.
Die gesamte Bevölkerung aus nah und fern ist ganz herzlich eingeladen.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017