Nachrichten

Donnerstag, 17. August 2017 · wolkig  wolkig bei 19 ℃ · Musikverein Rentrisch im Alten SteinbruchStraßenverkehrsgefährdung auf der A6Mobilitätskonzept einreichen und gewinnen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Verkehrsunfallflucht Hahnackerstraße

Dort wurde ein ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand abgestellter silber-grauer Peugeot Kombi durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigt. An dem Peugeot entstand ein massiver Schaden an der hinteren Beifahrertür.

Nach dem Zusammenstoß entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den von ihm verursachten Schaden zu kümmern.

Ein Zeuge berichtete, gegen 23:30 Uhr einen Knall gehört zu haben. Beim Blick aus dem Fenster habe er dann einen weißen PKW festgestellt.

Auf Grund des Schadensbildes muss davon ausgegangen werden, dass es sich bei dem unfallverursachendem Fahrzeug um einen größeren weißen PKW, möglicherweise einen SUV, Pick-Up oder einen Transporter mit doppelflügliger Ladeklappe gehandelt hat.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion St. Ingbert unter 06894/1090

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017