Nachrichten

Mittwoch, 23. August 2017 · sonnig  sonnig bei 17 ℃ · Die Bremer StadtmusikantenDoppelkreisel in der Spieser LandstraßeSchachclub feierte sein Sommerfest

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Premiere für ein Kochbuch

Mit einer besonderen Veranstaltung wartet das Café Frauenzimmer in Homburg am Mittwoch, 20. August auf: Im Frauen Forum in der Paul-Weber-Schule wird ein Kochbuch vorgestellt.

Im Rahmen der interkulturellen Arbeit des Team des Café Frauenzimmer werden regelmäßig, in Kooperation mit dem Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises, große Themenabende mit Filmen oder Vorführungen aus verschiedenen Ländern durchgeführt. An diesen Abenden werden große Büffets mit Spezialitäten aus den entsprechenden Ländern aufgebaut. Die Teamfrauen bereiten dabei unter Anleitung und nach den Rezepten der ausländischen Frauen die Speisen selbst zu.

Mittlerweile ist eine große Sammlung mit erprobten Rezepten aus der internationalen Küche vorhanden. Daraus entstand die Idee zu einem Kochbuch, das schon von vielen Kennern des Café Frauenzimmer und seinen Veranstaltungen sehnsüchtig erwartet wird. Natürlich wird auch am Abend der Präsentation ein Büffet mit Spezialitäten aus dem Kochbuch auf die Gäste warten. Aus dem Erlös, der durch den Verkauf des Buches erzielt wird, soll ein Teil für wohltätige Zwecke gespendet werden.

Da diese Veranstaltung mit Buffet einiger Vorarbeit bedarf, wird um Voranmeldung unter den Telefonnummern 0 68 41 / 12 03 21 oder 0 68 41 / 1 04 – 3 31 gebeten. Beginn der Buchvorstellung ist um 19 Uhr im Café Frauezimmer in der Karlstraße. Der Preis für das mit angebotene Buffet beträgt 10 Euro.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017