Nachrichten

Samstag, 21. Oktober 2017 · klar  klar bei 9 ℃ · Pilzwanderung in HasselNachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der Oberwürzbachhalle

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Verschiedene Straftaten im Stadtgebiet

1. Vorfall:
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag den 14.08./15.08.2008 wurde in St. Ingbert im vorderen Teil der Pfarrgasse auf einem dortigen öffentlichen Parkplatz ein Motorrad der Marke Suzuki beschädigt.
Das ordnungsgemäß abgestellte Krad wurde vermutlich mittels Gewalt umgeworfen. Hierbei wurde die Verkleidung im vorderen Bereich beschädigt.
2. Vorfall:
Am Freitagmorgen den 15.08.2008 konnte im Kreuzungsbereich Maxpaltz/Otto-Toussaint-Platz eine weitere Sachbeschädigung festgestellt werden. Hier wurde das Gehäuse einer Lichtzeichenanlage zerstört.
3. Vorfall:
Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich in der Zeit von 15.08.2008 zum 16.08.2008 auf dem öffentlichen Parkplatz des Kreiskrankenhauses St. Ingbert. Hier wurde ein ordnungsgemäß geparkter schwarzer Opel Astra durch ein anderes Fahrzeug im Fahrerbereich vorn und hinten beschädigt.
An dem beschädigten Fahrzeug konnten weiße Lackanhaftungen festgestellt werden. Der unfallflüchtige Fahrzeugführer dürfte vermutlich beim Ein- oder Ausparken den Opel Astra beschädigt haben.
4. Vorfall:
Zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr kam es in der Nacht vom 16.08.2008 zum 17.08.2008 in St. Ingbert-Hassel in der Rheinstraße. Aufgrund des Hasseler Dorffestes war eine Umleitungsstrecke ausgeschildert worden. Im Kreuzungsbereich Rheinstraße/Luisenstraße wurden zwei Verkehrszeichen (Verbot der Einfahrt ) umgedreht. Hierbei kam es zu Gefährdungen im Straßenabschnitt Rheinstraße/St.Ingberter Straße.
Bei Sachdienlichen Hinweisen bitte die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 0 68 94-10 90 in Kenntnis setzen.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017