Nachrichten

Samstag, 21. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 12 ℃ · Pilzwanderung in HasselNachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der Oberwürzbachhalle

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Bauen und sanieren für die Zukunft

Die energetische Sanierung von Häusern und Wohnungen sowie die Nutzung von erneuerbaren Energien gewinnen immer mehr an Bedeutung. Dabei geht es nicht nur um einen Beitrag zum Klimaschutz, sondern auch darum, dass Energie in Zukunft bezahlbar bleibt. Im Themenzelt „bauen & sanieren für die Zukunft“ des SaarLorLux-Umweltzentrums informieren Handwerksbetriebe, Gebäudeenergieberater, Stadtwerke, Ministerien und Kreditinstitute über alle Themen rund ums Haus. Sie geben Orientierung im Dschungel der verschiedenen Förderprogramme und beantworten die Fragen der Besucher. Zentrale Anlaufstelle ist die Energiesparkampagne „clever saniert“ des saarländischen Umweltministeriums.
Außerdem läuft noch parallel zur Ausstellung im Zelt auf dem Festgelände eine Vortrgasreihe im Sitzungstrakt des Forums. Von 13.30 bis 17 Uhr sind Vorträge zu Themen wie Vorstellung der Kampagne „Clever saniert“, Förderprogramme im Rahmen der energetischen Gebäudesanierung, Gebäudeenergieausweise – Energieeinsparverordnung 2007: Was verlangt der Gesetzgeber?, Ökologisches Bauen – Holzhäuser aus dem Saarland, Förderprogramme des Landes, Moderne Heizungstechnik – Die Wärmepumpe, Kraft-Wärme-Kopplung für Ein- bis Zweifamilienhäuser oder Heizen mit Biomasse – Pelletsheizungen vorgesehen. Alle Vorträge haben freien Eintitt.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017