Nachrichten

Dienstag, 24. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 12 ℃ · Autogenes Training in BlieskastelBilderbuchkino für Kinder ab 4 JahreRohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der Tür

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Die VHS und das SelbstLernZentrum nehmen am 2. Deutschen Weiterbildungstag teil

In wenigen Tagen findet zum zweiten Mal der Deutsche Weiterbildungstag statt, der in diesem Jahr unter dem Motto steht „Bildung ist Zukunft“.
Der Deutsche Weiterbildungstag ist eine Initiative des Bundesverbandes der Träger Beruflicher Bildung e.V. und des Deutschen Volkshochschul-Verbandes und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Horst Köhler.
Mit bundesweiten Veranstaltungen soll an diesem Tag auf die gesellschaftliche Bedeutung und den persönlichen Wert von Bildung und Weiterbildung aufmerksam gemacht werden.
Die VHS St. Ingbert beteiligt sich als kommunale Weiterbildungseinrichtung daran und nimmt diesen Aktionstag zum Anlass, um die bisherigen Arbeitsschritte am St. Ingberter „Bildungskompass“ vorzustellen. Er wurde innerhalb eines St. Ingberter Projektes entwickelt, das unter der Federführung der kommunalen VHS eine engere Vernetzung von hiesigen Bildungsakteuren zum Ziel hat.
Dieser virtuelle Bildungskompass soll einen Überblick über örtliche Lern- und Bildungsangebote geben und neben umfangreichen Informationen rund um die Themen Schul-, Aus- und Weiterbildung auch verschiedene Beratungsangebote vorstellen.
Darüber hinaus steht das SelbstLernZentrum im St.Ingberter Kulturhaus am 26. Oktober mit einem „Tag der offenen Tür“ von 9 bis 16 Uhr für alle interessierten Besucherinnen und Besucher offen, bietet Informationen, Beratung und die Möglichkeit, das Selbstlernen am PC auszuprobieren.
Die Veranstaltung der VHS zum Weiterbildungstag findet am Freitag, den 26. September 2008, um 15 Uhr im Kulturhaus St. Ingbert, Annastr. 30, statt.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017