Nachrichten

Donnerstag, 14. Dezember 2017 · wolkig  wolkig bei 3 ℃ · St. Ingberter Jazzfestival 2018 – Early-Bird-Tickets!Feuerwehr-Nikolaus besucht Kinder der FlüchtlingsfamilienZweimal Kfz-Sachbeschädigung mit Unfallflucht

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Demonstration des JuZ-Vereins


Foto: Jochen Haltern, igb.info


Foto: Jochen Haltern, igb.info

Aufzug mit Auftakt-, Zwischen- und Abschlusskundgebung des Vereins Jugendzentrum unter dem Motto „JUZ St. Ingbert bleibt – Selbstverwaltet und zentral in der Pfarrgasse“ am 27.09.2008 in der Innenstadt von St. Ingbert.


Foto: Jochen Haltern, igb.info

Mit der Veranstaltung demonstrierte der Verein JuZ gegen die geplante Verlagerung des Jugendzentrums.


Foto: Jochen Haltern, igb.info


Foto: Jochen Haltern, igb.info

An der Versammlung nahmen ca. 180 Personen teil. Die Teilnehmer des Aufzuges versammelten sich ab 12:15 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz.


Foto: Jochen Haltern, igb.info

Der Aufzug begann um 13:10 Uhr nach einer Auftaktkundgebung und führte auf dem vorgegebenen Weg mit zwei Zwischenkundgebungen durch die St. Ingberter Innenstadt bis zum Jugendzentrum in der Pfarrgasse.


Foto: Jochen Haltern, igb.info

Dort löste der Veranstaltungsleiter die Versammlung gegen 14:30 Uhr nach einer Abschlusskundgebung auf. Die Veranstaltung des Vereins JuZ verlief ohne Zwischenfälle. Während des Aufzuges kam es zu geringen Verkehrsbeeinträchtigungen in der Innenstadt.


Foto: Jochen Haltern, igb.info


Foto: Jochen Haltern, igb.info

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017