Nachrichten

Donnerstag, 14. Dezember 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 4 ℃ · Kinostart von Star Wars: Die letzten Jedi 3DVorweihnachtsprogramm des St. Ingberter SchachclubsÄnderungen im Fahrplan im Saarpfalz-Kreis

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Nachmittagsseminar: “Für Leib und Seele Gutes tun”

St. Ingbert. Am Mittwoch, dem 22. Oktober bietet die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Saarpfalz unter der Überschrift “Für Leib und Seele Gutes tun” einen Nachmittag mit Wanderung, Wortgottesdienst und Zusammensein für Menschen in Trauersituationen an.
Für Trauernde, ob in Trennung lebend oder in anderer Abschiedssituation, ist der schwierige Weg des Abschieds und der Neuorientierung Kraft raubend. Die inneren Quellen zu pflegen ist lebensnotwendig, damit sie wieder neu sprudeln und die Blumen der Hoffnung blühen können. In gemeinsamen Stunden werden sich die Teilnehmer ihrer inneren Quelle zuwenden: wandernd die Sorgen austauschen, schweigend meditative Texte hören und nachklingen lassen und die heilsame Kraft der Natur auf sich wirken lassen.
Danach wird gemeinsam in einem Wortgottesdienst der Toten und all dessen gedacht, was von uns Abschied fordert, sowie Geist und Seele im Gebet gestärkt. Beim anschließenden Zusammensein können die Teilnehmer mit einem kleinen Imbiß den “Leib stärken” und der Tag klingt langsam aus.
Treffpunkt zur Wanderung ist um 15.00 Uhr vor der Kirche St. Michael, Von-der-Leyen-Straße, St. Ingbert. Wer nicht mitwandern möchte, kann sich ab 17.00 Uhr der Gruppe anschließen. Die Leitung hat Monika Scholz-Bauer. Die Kosten betragen 13,- EUR (incl. Imbiss, ohne Getränke).
Eine Anmeldung bei der KEB ist erforderlich unter Tel.: 06894/9630516, Fax: 96305-22 oder E-Mail: KEBSaarpfalz@aol.com

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017