Nachrichten

Samstag, 16. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 1 ℃ · X-Mas Special: Night of the DJs im EventhausThemenabend in der Kinowerkstatt: Peter HandkeSt. Ingberter Jazzfestival 2018 – Early-Bird-Tickets!

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Stadtratssitzung: Kündigung des Jugendzentrums ist vorerst ausgesetzt

Die umstrittene Kündigung des Jugendzentrums in St.Ingbert wird vorerst ausgesetzt. Das ist das Ergebnis der Stadtratssitzung, an der gestern Abend auch etwa 50 Jugendliche teilnahmen. Vertreter der Opposition bemängelten das Eiltempo in dem die Entscheidung zur Kündigung gefällt worden war.
Die Stadt hatte den Nutzungsvertrag mit dem selbstverwalteten Jugendzentrum (JUZ) in der Pfarrgasse vor drei Monaten gekündigt, um das Gebäude der Musikschule zur Verfügung zu stellen. Inzwischen scheint sich auch der Raumbedarf der Musikschule kleiner als vermutet herauszustellen.
Eigentlich hätte das Zentrum bis gestern geräumt werden müssen. Das angebotene Ersatzgebäude ist nach Angaben des Vereins Jugendzentrum räumlich unzureichend und zu weit vom Stadtzentrum weg.
Mehr Info: www.juz-igb.de

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017