Nachrichten

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 11 ℃ · Scheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“Start der Projektförderungen für 2018

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Das Klostertal kommt nach St. Ingbert

Siegertypen sind beliebt. Das gilt auch für die Musiker der Gruppe „die Klostertaler“, denen man jüngst den „Grand Prix der Volksmusik“ überreichte. Am Samstag, 8. November wird die Erfolgsformation ihr beschauliches Tal in Österreich verlassen und die weite Reise nach St. Ingbert antreten. Dort hat man für sie ab 21 Uhr die Industriekathedrale auf der Alten Schmelz hergerichtet und natürlich auch Platz für die Fans gelassen.

Und die werden sicherlich zahlreich in die Ingobertusstadt kommen. Denn bis dato haben die Klostertaler bereits vier Platin- und 17 Gold-Auszeichnungen erhalten. 1996 errangen sie die Goldene Stimmgabel. Fünfmal wurden sie für den deutschen „Echo Award“, zweimal für den „Amadeus Austrian Music Award“ nominiert und seit dem 30. August 2008 können sie nun zum zweiten Mal nach 1993 den Sieg beim Grand Prix der Volksmusik verbuchen. Was ist das Erfolgsrezept der seit 32 Jahren bestehenden Formation?
Sicherlich die Beständigkeit, aber auch die Fähigkeit, Trends zu erkennen und neuen Schwung in die einst von den Oberkrainer Volksmusikanten ins Leben gerufene Tradition bringen. Aber auch ihre Fähigkeit, das Publikum ernst zu nehmen und während der Show eine wirklich persönliche Beziehung zu ihren Fans aufzubauen. Mit ihrer Mischung aus Spaß, der durchaus mit ernsten Tönen durchsetzt ist und musikalischem Können kann man auf einen spannenden Abend in St. Ingbert gespannt sein.
Karten zum Konzert mit den Klostertalern am Samstag, 8. November ab 21 Uhr kosten im Vorverkauf 25 Euro.
Zentraler Vorverkauf und Postversand:
Ticket-Hotline: 01803-776842 (9 Ct pro Minute)
Montag bis Freitag 09.00 – 20.00 Uhr, Samstag 09.00 – 16.00 Uhr
Ticket-Bestellung per Internet: http://www.proticket.de
Dudweiler:
• Buchhandlung am Markt – Saarbrücker Str. 260,
Tel. 06897 / 97 20 07; alban.sunde@t-online.de
Homburg:
• Kreis-Anzeiger Reisebüro GmbH, Talstraße 36,
Tel. 06841 / 6 02 74; kareisen@aol.com
Illingen
• KLEIN Buch+Papier GmbH Hauptstr. 20
Tel. 06825/4060020; j.klein@klein-papier.de
Kaiserslautern:
•GONDROM GmbH & Co. KG Buchhandlung; Kerststraße 9-15,
Tel. 0631 / 3 62 19 34; kaiserslautern@gondrom.de
Neunkirchen:
• Tabakwaren Ettelbrück, Oberer Markt 9, Tel. 06821 / 179 179 ;
Tabakisa@aol.com
Ottweiler
• Werner Schulz GMBH, Hauptstr.22
Tel. 06824-700500; Frankmzw@aol.com
Pirmasens:
• Pertsch Reisen und Kartenservice, Höfelsgasse 6,
Tel. 06331 / 7 68 78; konzertkarten@t-online.de
Saarbrücken:
• SR Am Markt – St. Johanner Markt 22,
Tel. 0681 /-93 69 90; weitzel@werbefunk-saar.de
St. Ingbert:
• Zigarren Bennung, Kaiserstr. 41, Tel. 06894 /2340; info@bennung.de
• Bürgerservicecenter Sankt Ingbert, Rathaus, Am Markt 12,
Tel. 06894/13-0; kulturamt@st-ingbert.de
• Wochenspiegel – Rickertstr. 38, 66386 St. Ingbert; Telefon 06894/9 26 40
Trier:
• Kartenvorverkauf Trier, Nagelstraße 4-5, 54290 Trier;
Tel. 0651-9941188 0651-9941189;
info@kartenvorverkauf-trier.de
• Shock- Ticket Service im Cinemaxx-Foyer, Moselstr. 17, 54290 Trier; Tel. 0651 412 53; hartmudo@shock.de
Zweibrücken:
• Buchhandlung Bäuerle & Vogt, 66482 Zweibrücken, Ritterstr. 4, Tel. 06332/90 79 01; hj@zweibrueckerbuchhandlung.de

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017