Nachrichten

Donnerstag, 24. September 2020 · bedeckt  bedeckt bei 15 ℃ · Der nächste Winter kommt bestimmt… Filmmusicals von Gershwin und Co in der Kinowerkstatt Run2Hero bei der DJK SG St. Ingbert

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Unfall auf BAB 6

Sachverhalt : Der 01.00 befuhr zum Unfallzeitpunkt die BAB 6 in Fahrtrichtung Mannheim. Ca. 700 Meter vor der Anschlußstelle IGB-Mitte geriet der 01.00 mit seinem Fahrzeug nach rechts auf den Standstreifen und beschädigte hierbei mehrere Begrenzungspfosten. Im Verlaufe fuhr er mit seinem Fahrzeug auf den danebenliegenden Grünstreifen/ Böschung, wobei er mehrere Schutzplanken und Begrenzungspfosten beschädigte. Nachdem er mit seinem Fahrzeug ein großes Hinweisschild der BAB beschädigte, kam er zum Stillstand. Das unfallbeschädigte Fahrzeug, an dem Totalschaden entstand, mußte durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Der Führerschein des 01.00 wurde einbehalten. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf ca.
20.000,– Euro.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020