Nachrichten

Dienstag, 24. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 12 ℃ · Bilderbuchkino für Kinder ab 4 JahreRohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der TürBarrierefreie Sanierung der Fußgängerzone in Angriff nehmen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Inbrandsetzung von Altreifen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 18.10. zum 19.10.2008, gegen 01:10 Uhr, wurde auf dem Gelände der Firma A.T.U. (Autoteile Unger) eine Palette Altreifen in Brand gesetzt. Die Altreifen, 70 bis 80 an der Zahl, waren zum Recyceln bestimmt.
Diese wurden durch die Flammen völlig zerstört. Ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wurden die Eternitplatten an der Rückfront des Firmengebäudes. Darüber hinaus mussten die ausgestellten Fahrzeuge eines benachbarten Autohandels von Rußpartikeln gereinigt werden.
Wer hat in dieser Nacht im Bereich des genannten Firmengeländes Beobachtungen gemacht, die mit dem Brand in Verbindung zu bringen wären. Hinweise bitte an die Polizei St. Ingbert.
Polizeiinspektion St.Ingbert, Kaiserstraße 48, Tel.: 06894 / 109-0
Fax: 06894 / 109-205

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017