Nachrichten

Dienstag, 17. Oktober 2017 · Nebel  Nebel bei 11 ℃ · Neuer Kreisvorstand gewähltMalschule Rita Walle zieht umKirmes in St. Ingbert – Familientag

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Bildervortrag über Leben und Werk

Referentin ist Katrin Fischer. Frida Kahlo (1907-1954), die bedeutendste Künstlerin Mexikos gilt als eine der großen Malerinnen des 20. Jahrhunderts, deren Anerkennung schon zu ihren Lebzeiten über die Grenzen ihres Landes hinaus reichte.
Sie ist eine Künstlerin, an der es die unterschiedlichsten Seiten zu entdecken gibt. Ihr Leben war von Leid, Einsamkeit und Verzweiflung, aber auch von Liebe, Humor, Lebenslust und Fröhlichkeit geprägt. Trotz aller physischen und psychischen Belastung schuf Frida Kahlo mit ungeheurer Energie Bilder, die uns schonungslos innerste Empfindungen offen legen. Der größte Anteil ihres Werkes sind Selbstbildnisse, mit denen sie eine gemalte Autobiografie schuf.
Der Vortrag gibt einen Überblick über Lebensgeschichte und Werk dieser außergewöhnlichen Künstlerin und versucht Widersprüchlichkeiten darin aufzuzeigen und zu verstehen.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017