Nachrichten

Freitag, 15. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 2 ℃ · Themenabend in der Kinowerkstatt: Peter HandkeSt. Ingberter Jazzfestival 2018 – Early-Bird-Tickets!Feuerwehr-Nikolaus besucht Kinder der Flüchtlingsfamilien

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Wilhelm-Busch-Literaturfest in der Stadtbücherei

Edith Braun wird den Vortrag „Geheimsache Max und Moritz“ halten. Weitere Vorträge sind von Gregor Scherf über Wilhelm Busch als Maler und von Reiner Marx über die Künstlerproblematik beim späten Wilhelm Busch zu hören.
Der bekannte St. Ingberter Schriftsteller und Literaturexperte Fred Oberhauser wird ein multimediales Quiz rund um Wilhelm Busch durchführen. Ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung wird die Aufführung von Vertonungen von Busch-Texten mit dem Kammersänger Siegmund Nimsgern sein. Nimsgern wird auch das Fest moderieren.
Für einen Querschnitt durch Wilhelm Buschs Werk sorgen St. Ingberter Bürger, indem sie Texte vortragen.
Begleitend zur Veranstaltung findet eine Buchausstellung, darunter viele Faksimiles, statt.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017