Nachrichten

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 12 ℃ · Gesunde Ernährung in jedem AlterNeuer Kreisvorstand gewähltMalschule Rita Walle zieht um

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Der Bexbacher Elternabend – von Eltern für Eltern

Vortrag an der Gesamtschule Bexbach:
„Sie lieben und sie streiten sich: Geschwister – beste Freundin, ärgster Feind“.
Unter dem Titel „Sie lieben und sie streiten sich: Geschwister – beste Freundin, ärgster Feind“ beschäftigt sich die Diplom-Psychologin Elisabeth Ehrhardt von der Caritas Erziehungs-, Ehe- und Lebensberatung St. Ingbert unter anderem mit folgenden Fragen: Was bedeutet es, ältestes, jüngstes oder mittleres Kind zu sein? Warum streiten Geschwister und was können Eltern dann tun? Wie können Eltern die Beziehung zwischen den Geschwistern fördern? Der kostenfreie Vortrag richtet sich an Eltern, Lehrer und alle Interessierte.
„Der Bexbacher Elternabend“ wird veranstaltet von den beiden Schulvereinen der Gesamtschule und der Grundschule Bexbach und dem Forum für Erziehung des Familienhilfezentrums Homburg. In diesem Rahmen können sich vor allem Eltern und Lehrer zu bestimmten Aspekten der Erziehung informieren und austauschen. Unterstützt wird dieses Projekt von der Gesamtschule und der Grundschule Bexbach, dem Sozialpädagogischen Netzwerk der Arbeiterwohlfahrt, dem Saarpfalz-Kreis, der Kreisvolkshochschule und der Kreissparkasse Saarpfalz.
Weitere Informationen und Anmeldungen zum Vortrag unter der Telefonnummer 0 68 26 – 93 29 0. Informationen auch unter www.gesamtschule-bexbach.de

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017