Nachrichten

Freitag, 18. August 2017 · bedeckt  bedeckt bei 20 ℃ · Hasseler Dorffest 2017Jugendcamp des SV Rohrbach 2017Erneuerung des Partnerschaftsvertrages

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Kabarett „Nachtschwester Lackmeier“

Die Krankenschwester der Uniklinik Homburg und Kabarettistin Jutta Lindner (Saarbrücken) spielt das einzige Krankenschwestern – Kabarett im deutschsprachigem Raum, ihr selbstgeschriebenes Stück „Nachtschwester Lackmeier“.
Nach etlichen Auftritten bei Pflegekongressen, Gesundheitsmessen, medizinisches Tagungen u.ä. wurde sie jetzt eingeladen, bei der Bundesdelegierten – Versammlung des DBFK (Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe) in Berlin (www.dbfk.de) Ausschnitte aus ihrem aktuellem Krankenschwestern – Kabarett „Nachtschwester Lackmeier“ zu präsentieren.(Fr., dem 07. November 08)

„Krankenschwestern trinken ständig Kaffee, sind nur genervt und poppen, bis der Arzt kommt.“ Mit diesen Klischees räumte die Kabarettistin Jutta Lindner alias Eloise Lackmeier gründlich auf … Sie verheimlichte auch die schwarzen Schafe ihres Gewerbe nicht. Für die bitterböse Passage über den Handel mit abgelaufenen Herzklappen oder den sechsfachen Mord der „mitleidigen“ Melanie erntete sie Sonderapplaus“…spitzzüngiger Vortrag…
Eva Tybil Schmitt Neunkircher Rundschau 12.09.07

…kritisch, bissig und humorvoll durchleuchtet Lindner alle Facetten… Auf recht unterhaltsame Art und Weise nahm sie die täglichen Arbeitsabläufe sowie die gesellschaftlichen Missstände gekonnt auf die Schippe… gelang ihr, das Publikum zu begeistern.
Bernhard Reichhart Homburger Nachrichten 12.10.07

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017