Nachrichten

Dienstag, 17. Oktober 2017 · Nebel  Nebel bei 11 ℃ · Neuer Kreisvorstand gewähltMalschule Rita Walle zieht umKirmes in St. Ingbert – Familientag

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Urteil in Raubsache ergangen

Die polizeilichen Ermittlungen in dem Fall, der in der Öffentlichkeit große Beachtung fand, führten schließlich zu 4 Beschuldigten aus Saarbrücken und Frankreich.
Nachdem die Staatsanwaltschaft Saarbrücken Anklage erhob, kam der Fall am heutigen Mittwoch vor dem Amtsgericht Saarbrücken zur Verhandlung.
2 jüngere Angeklagte wurden zur Ableistung von jeweils 30 Arbeitsstunden und der Zahlung von Schmerzensgeldern in Höhe von 800 und 300 Euro, 2 erwachsene Angeklagte zu siebenmonatigen Freiheitsstrafen auf Bewährung und der Zahlung von Schmerzensgeldern in Höhe von 800 und 200 Euro verurteilt.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017