Nachrichten

Montag, 18. Dezember 2017 · Nebel  Nebel bei 1 ℃ · Gefährliche Körperverletzung am St. Johanner MarktEinsatzreiche Sturmnacht – Bericht der Feuerwehr St. Ingbert44 Sportabzeichen bei der DJK Sportgemeinschaft verliehen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Sachbeschädigung an Kfz und VU-Flucht

1. Sachverhalt :
In der Nacht vom 10.11.2008 zum 11.11.2008 wurde in St.Ingbert in der Kohl-Weigand-Straße ein Nissan Primera beschädigt. An dem Fahrzeug, das am Straßenrand geparkt war, wurde mittels eines bisher unbekannten Gegenstandes die Heckscheibe eingeschlagen.
Bei sachdienlichen Hinweisen bitte die hiesige Dienststelle in Kenntnis setzen.
2. Sachverhalt :
In einem bisher nicht genau bekannten Zeitraum wurde in St. Ingbert in der Straße „Zu den Pottaschwiesen“, Einmündungsbereich „Auf der Teufelsinsel“, ein Straßenhinweisschild mit einem Verkehrszeichen, beschädigt.
Es dürfte sich vermutlich um eine Verkehrsunfallflucht handeln, da Abriebspuren eines größeren Fahrzeuges ( vermutlich Lkw ) an der Unfallörtlichkeit gefunden wurden.
Bei entsprechenden Beobachtungen bitte die hiesige Dienststelle informieren.
Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer: 06894-10 90.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017