Nachrichten

Freitag, 20. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 15 ℃ · Nachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der OberwürzbachhalleSaarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertreten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

Zur besagten Zeit kam es an genannter, ampelgeregelter Einmündung zu einem Zusammenstoß eines grauen KIA Geländewagens und eines roten Peugeot 205.
Der 51-jährige Fahrer des KIA befuhr die L 126 von Ensheim kommend in Richtung Sulzbach, die 38-jährige Fahrerin des Peugeot bog von der Weststraße nach links auf die L 126 ab.
Die Fahrerin des Peugeot wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit Rettungsschere befreit werden. Sie wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.
Der Fahrer des KIA blieb unverletzt.
An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Schaden.
Ermittlungen bzgl. der Unfallverursachung dauern noch an. Da vor Ort keine Hinweise erlangt werden konnten, werden mögliche Zeugen gebeten, sich mit der Polizei St. Ingbert, Tel. 06894-1090 in Verbindung zu setzen.
Während der pol. Maßnahmen, welche bis ca. 11:20 Uhr andauerten, kam es am Unfallort zur erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017