Nachrichten

Mittwoch, 16. August 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 21 ℃ · Straßenverkehrsgefährdung auf der A6Mobilitätskonzept einreichen und gewinnenMarcel Mucker als Kreisvorsitzender wiedergewählt

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Nötigung BAB 6

Beteiligte Fahrzeuge: Ford Transit, BMW Kombi, Farbe schwarz, vermutlich 5er-Baureihe, mit Münchner Kennzeichen
Sachverhalt :
Die Geschädigte befuhr mit ihrem Fahrzeug Ford Transit die BAB 6 in Fahrtrichtung Saarbrücken. Nach einem Überholvorgang wurde sie wiederum von dem o.g. BMW überholt, der der Geschädigten zuvor wegen hoher Geschwindigkeit aufgefallen war. Der BMW wechselte direkt nach Beendigung seines Überholvorgangs vor den Ford Transit und bremste sein Fahrzeug abrupt ab. Hierbei musste die Geschädigte ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dies wiederholte der Fahrer des BMW ein weiteres Mal ehe er seine Fahrt fortsetzte. Die Polizei sucht Zeugen, die diesen Vorfall beobachtet haben bzw. die durch den BMW mit Münchner Kennzeichen ebenfalls genötigt oder gefährdet wurden.
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion St. Ingbert, Kaiserstraße 48, Tel.: 06894 / 109-0, Fax: 06894 / 109-205.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017