Nachrichten

Mittwoch, 23. August 2017 · sonnig  sonnig bei 17 ℃ · Die Bremer StadtmusikantenDoppelkreisel in der Spieser LandstraßeSchachclub feierte sein Sommerfest

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Behinderten- und Rehabilitation-Sport-Gemeinschaft e.V. St. Ingbert

Tagesordnung:
TOP 01 Begrüßung der Mitglieder und Eröffnung der Versammlung.
TOP 02 Genehmigung der Tagesordnung
TOP 03 Totengedenken
TOP 04 Genehmigung der Niederschriften über die Mitgliederversammlungen vom 24.02.08 sowie dem 4.05.08
TOP 05 Ehrungen der Sportler u. langjähriger Mitgliedschaften.
TOP 06 Antrag der Vorstandschaft – Ernennung von Jürgen Becker zum Ehrenmitglied.
TOP 07 Jahresbericht des 1. Vorsitzenden
TOP 08 Kassenbericht des Schatzmeisters.
TOP 09 Bericht der Kassenprüfer
TOP 10 Jahresbericht der Sparten- und Übungsleiter/Innen
TOP 11 Aussprache über die Berichte.
TOP 12 Entlastung des Vorstandes
TOP 13 Wahl eines Versammlungsleiters.
TOP 14 Neuwahlen des gesamten Vorstandes. 1. und 2. Vorsitzender, Schatzmeister, Schriftführer/in (Pressewart) 1. u. 2 Beisitzer, Jugendwart und Revisoren.
TOP 15 Verschiedenes.
TOP 16 Terminkalender.

Mit freundlichem Sportgruß
Manfred Koch 1. Vorsitzender

Stimmberechtigt ist jedes Mitglied ab dem 14. Lebensjahr. Für jüngere Mitglieder sowie für gem. § 104,Ziffer 2 BGB, geschäftsunfähige Mitglieder, können die gesetzlichen Vertreter das Stimmrecht ausüben. Wer mehrfach das Stimmrecht ausüben darf (Eltern, deren Kind/er Mitglied sind), unbedingt vor Eröffnung der Mitgliederversammlung beim Schriftführer melden und die Stimmkarte/n abholen. Mitglieder, die noch keine 18 Jahre alt sind, können lt. Satzung der BSG – IGB nicht in Ämter des Vereins gewählt werden.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017