Nachrichten

Montag, 23. Oktober 2017 · Sprühregen  Sprühregen bei 10 ℃ · Rohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der TürBarrierefreie Sanierung der Fußgängerzone in Angriff nehmenBaustellen im Stadtgebiet und außerhalb

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Förderprogramm des Saarlandes kommt auch Unternehmen aus dem Saarpfalz-Kreis zugute

Das saarländische Ministerium für Wirtschaft und Wissenschaft hat Anfang Dezember ein verbessertes Förderprogramm verabschiedet. Dadurch können auch kleine und mittlere Unternehmen aus dem Saarpfalz-Kreis unter bestimmten Voraussetzungen nicht rückzahlbare Zuschüsse zu Investitionen erhalten. Die Zuschusshöhe kann bis zu 20 % der Investitionskosten betragen. Wichtig ist, dass vor Beginn der Investition ein Zuschussantrag gestellt und die grundsätzliche Förderfähigkeit bescheinigt wird.
Die Wirtschaftsförderung Saarpfalz berät interessierte Unternehmen aus dem Kreisgebiet ausführlicher zu den Fördervoraussetzungen und ist auch gerne bei der Antragstellung behilflich. Weitere Informationen und Beratung:
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Saarpfalz mbH
Christoph Volz
Saarpfalz Park 1
66450 Bexbach
Telefon (06826) 52 02-0
Telefax (06826) 52 02-28
Internet: www.wfg-saarpfalz.de

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017