Nachrichten

Donnerstag, 17. August 2017 · bedeckt  bedeckt bei 19 ℃ · Jugendcamp des SV Rohrbach 2017Erneuerung des PartnerschaftsvertragesHeizenergieverbrauch reduzieren, bevor der nächste Winter kommt

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Filmmusikpreis und Empfang im Rahmen der Berlinale

Filmmusikpreis der Saarland Medien wird höher dotiert
„Das Preisgeld zum Filmmusikpreis der Saarland Medien wird anlässlich des Festival-Jubiläums von bisher 3.000,- € auf 5.000,- € erhöht. Die saarländische Filmförderung unterstreicht damit den Stellenwert, den sie sowohl der Filmmusik als auch dem Musikschaffen im Land zumisst“, erklärte Geschäftsführer Dr. Gerd Bauer. Der Filmmusikpreis wird seit 2004 aufgrund einer Auswahlentscheidung der Wettbewerbsjury des Max-Ophüls-Festivals vergeben für besondere filmmusikalische Leistungen in einem Wettbewerbsfilm.

Empfang der Preisträger im Rahmen der Berlinale
Am 11. Februar 2009 wird die Saarland Medien erneut mit der Vertretung des Saarlandes beim Bund und dem Festival einen Empfang für die Ophüls-Preisträger während der Berlinale ausrichten. Dieses Ereignis in der Saarländischen Landesvertretung hat sich als beliebter Treffpunkt der Filmszene im Berlinale-Kalender etabliert. „Wir erwarten auch in diesem Jahr wieder ein volles Haus, viele gute Gespräche sowie interessante Kontakte für das Festival und die Filmschaffenden“, so Bauer.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017