Nachrichten

Donnerstag, 24. August 2017 · wolkig  wolkig bei 19 ℃ · Sommerkonzerte im Alten Steinbruch16. SchulKinoWoche – Medienbildung außerhalb des KlassenzimmersDie Bremer Stadtmusikanten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Diavortrag: “Paulus in Griechenland”

Als Referent spricht Walter Kuhn. Ohne den Völkerapostel Paulus wäre das Christentum wahrscheinlich eine jüdische Sekte in Palästina geblieben. Im Verlauf seiner zweiten Missionsreise wagte er den Schritt hinüber nach Europa. Aufgezeigt werden die Stationen seines Wirkens in Philippi, weiter nach Thessaloniki, über Beröa nach Athen. Schließlich missionierte Paulus in der Hafenstadt Korinth und gründete auch dort eine christliche Gemeinde. An seine Gemeinden in Griechenland schrieb er später insgesamt fünf Briefe. Der erste Thessalonicher-Brief ist die älteste Schrift des Neuen Testamentes.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017