Nachrichten

Montag, 21. August 2017 · wolkig  wolkig bei 19 ℃ · Philosophie im Kino: The Girl KingDorffest mit KirmesÜ30-Party im Eventhaus St. Ingbert

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Erstmals in St. Ingbert: Feindberührung? szenische Lesung des Autorenpaars Silvia Bervingas und Knut Busch

St. Ingbert. Sie ist Saarländerin, er Pfälzer. Er erhielt als Schriftsteller bereits mehrere Preise, sie machte sich als Schauspielerin einen Namen, ehe sie mit dem Schreiben eigener Texte begann. Ihre Geschichten sprühen vor Witz und Ironie, er liest wie auf Samtpfötchen Gedichtetes von großer Zartheit. Es ist ein ungleiches und doch harmonisches Paar, das am Internationalen Frauentag, Sonntag, 8. März, 19 Uhr, mit einer szenischen Lesung bei Veritas, Saarbrücker Straße 1-3 (im Hof) erstmals in St. Ingbert zu erleben ist.

?Feindberührung? lautete der Motto des Abends, das auf die Hassliebe zwischen Saarländern und Pfälzern und das bisweilen komplizierte Verhältnis zwischen Mann und Frau anspielt. Gekonnt werfen sich Silvia Bervingas und Knut Busch, die auch privat ein Paar sind, die Bälle zu, gestalten gelungene Übergänge von einem Beitrag zum nächsten und widmen sich mit viel Wortwitz der Komik alltäglicher und besonderer Ereignisse. Humoristisches aus dem Beziehungsalltag gesellt sich dabei zu Gereimtem und Ungereimtem in Pfälzer Mundart.
Silvia Bervingas und Knut Busch bieten mit ?Feindberührung? ?ein literarisches Programm mit Tiefgang und hohem Unterhaltungswert? (Saarbrücker Zeitung).
Die Lesung bildet den Abschluss einer ganztägigen Veranstaltung ?Frauenpower für Powerfrauen ? Workshop-Party zum Internationalen Frauentag 2009?, die von 10 bis 18 Uhr bei Veritas stattfindet und Frauen zur kostenlosen Teilnahme an sechs Workshops zu unterschiedlichsten Themen wie Mode, gesunde Ernährung, Zeitmanagement und Biografiearbeit einlädt.
Im Anschluss an das Kulturprogramm bietet ein Weinumtrunk Gelegenheit zum Gedankenaustausch.
Eintritt: 8 Euro. Karten an der Abendkasse. Reservierung empfohlen unter Tel. (06894) 9906835, E-Mail: info@veritas-st-ingbert.de.
Weitere Infos:
Tatjana Schruhl, Veritas – Kompetenzzentrum für Körper, Geist und Seele, Saarbrücker Straße 1-3 (im Hof), 66386 St. Ingbert, Tel.: (06894) 9906835.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017