Nachrichten

Dienstag, 12. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 1 ℃ · 50 Jahre galerie m beck HomburgWintervorbereitung der Regionalliga-MannschaftVeränderungen im Regionalliga-Kader der SV Elversberg

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Familien-Partei fordert Zebrastreifen am DJK-Sportplatz

Ein bloßes Tempolimit sei nicht sachdienlich, da die wenigsten Autofahrer anhielten, wenn sich Personen auf der Mittelinsel befänden. Zudem würde es schnell zu einem gefährlichen Gedränge auf der Mittelinsel kommen, wenn etwa eine Gruppe oder gar eine Fußballmannschaft die Straße quere. Gerade Kinder könnten die Geschwindigkeit herannahender Autos nicht richtig einschätzen. Ein weiterer Vorteil eines Zebrastreifens gegenüber einer Querungshilfe läge in der vorgeschriebenen Ausleuchtung und Ausschilderung. Die Verwaltung äußerte sich positiv bezüglich einer Realisierung des Zebrastreifens in naher Zukunft.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017