Nachrichten

Freitag, 20. Oktober 2017 · wolkig  wolkig bei 11 ℃ · Nachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der OberwürzbachhalleSaarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertreten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Polizei sucht Zeugen nach Tageswohnungseinbruch

Zu einem möglicherweise öffentlichkeitswirksamen Tageswohnungseinbruch kam es am frühen Samstagabend (25.04.2009) um 18:20 Uhr in ein Haus in der St. Ingberter Gehnbachstraße.
Dabei wurden 2 Einbrecher von der gerade nach Hause kommenden Eigentümerin überrascht und flüchteten in Richtung Straße „In den Schankgärten“.
Nach Angaben der Geschädigten rief einer der Täter seinem Komplizen dabei etwas in russischer, polnischer oder türkischer Sprache zu.
Gestohlen wurden ein mit Rubin und Diamanten besetzter Goldring, ein Goldring, 2 Paar Perlen-und Goldohrringe, ein Euro-Starter-Set, 1 Kommunionkreuz, sowie etwas Bargeld.
Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 3500 Euro.
Die Diebe wurden als etwa 25 Jahre alt, ca 1,75-1,80 m groß und sportlich-schlank beschrieben.
Beide trugen Jeans, einer ein mittelgraues, der andere ein weißes T-Shirt.
Wer hat die Täter am frühen Samstagabend flüchten sehen oder kann Angaben zu den Personen bzw. dem Verbleib des Diebesgutes machen?
Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer: 06894-10 90.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017