Nachrichten

Sonntag, 20. August 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 18 ℃ · Dorffest mit KirmesÜ30-Party im Eventhaus St. IngbertHasseler Dorffest 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Neue VHS-Kurse im Januar

Am Montag, 9. Januar, 19 bis 19.45 Uhr beginnt in der Schillerschule der Kurs Wirbelsäulengymnastik. Der Kurs umfasst 10 Veranstaltungen und wird von Ute Bender geleitet.

Der Kurs Fitnessgymnastik und Bodystyling findet am Dienstag, 10. Januar, 18 bis 18.45 Uhr in der Pestalozzischule Rohrbach statt. Kursleiterin ist Ute Bender.

Anja Fuchsgruber führt ab Dienstag, 17. Januar, 19 bis 22 Uhr in der Südschule, Werkraum durch den Kurs Skulpturen in Ytong, Alabaster, Speckstein für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Vorbesprechung findet bereits am 10. Januar statt.

Ein Kochkurs für Männer beginnt am Dienstag, 17. Januar, 18 bis 21:45 Uhr in der Südschule. Die Vorbesprechung ist bereits am 10. Januar, 18 Uhr. Kursleiter ist Wolfgang Vogelgesang

Finanzbuchführung für Fortgeschrittene. Zu diesem Thema referiert Klaus-Dieter Kreuter ab Mittwoch, 18. Januar, 18.30 bis 20.45 Uhr in der Südschule, Saal 4. Die Ziele dieses Kurses sind die Vertiefung der Kenntnisse aus dem Grundlagenkurs, neue gesetzliche Regeln und Abschlussarbeiten. Vorkenntnisse sind erforderlich Die Vorbesprechung erfolgt am Mittwoch, 11. Januar, 18.30 Uhr.

Am Mittwoch, 18. Januar, 18.30 bis 21.30 Uhr beginnt unter der Leitung von Sonja Blank ein
Keramik-Kurs in der Schule Am Eisenberg. Vorbesprechung ist am Mittwoch, 11. Januar, 18.30 Uhr

Einführung in die Architektur. Dieser Kurs verfolgt das Ziel die wichtigsten architektonischen
Grundformen und Epochen der europäischen Architekturgeschichte zu vermitteln. Die Kenntnis der Architekturformen und Epochen ist Grundlage für eine differenzierte Architekturbeschreibung und Einordnung in die entsprechende Entstehungszeit. Gemeinsam mit den Teilnehmern werden Bauformen, deren Entwicklung, Grundrisse und Raumdispositionen erarbeitet und im Anschluss vor Ort, zum Beispiel an der Orangerie und der Schlosskirche in Blieskastel, veranschaulicht. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Durch den Kurs führt Miriam Bilke ab Mittwoch, 11. Januar, 18.30 bis 20 Uhr in der Südschule, Saal 3.

Ab Freitag, 13. Januar,16.30 bis 22 Uhr, Kulturhaus beginnt das Wochenendseminar S Outlook – Elektronische Post. Die Teilnehmer lernen Aufgaben, Termine, Adressen, Besprechungen elektronisch zu verwalten sowie E-Mails mit Outlook zu verschicken. Der Teilnehmer ist nach Kursende in der Lage, Outlook professionell als unterstützendes Werkzeug bei der täglichen Büroarbeit einzusetzen. Seminarleiter ist Edmond Traudt. Vorkenntnisse sind erforderlich

Orientalischer Tanz – Workshop III „Shimmys und mehr“ (alle Könnerstufen)
Dieser Workshop ist mittlerweile schon ein „Klassiker“. Hier lernen Sie verschiedene Shimmy-Arten und raffinierte Akzente kennen und üben diese zu flotter Musik (-in jedem Shimmy –Workshop neue Kombis zu einem neuen Musikstück). Bitte bequeme Gymnastikbekleidung, ein Hüfttuch und etwas zu trinken mitbringen. Susanne Simon führt durch diesen Kurs, der am Samstag, 14. Januar, 14 bis 17 Uhr im Kulturhaus stattfindet.

Wie frei ist der Mensch?
Die Freiheit ist auch Thema der zweiten Matinee, aber dieses Mal ist es die Freiheit des Willens. Die Moderation haben Johannes Betz und Siegfried Thiel. Die Matinee beginnt am Sonntag, 15. Januar, von 10.30 bis 12.15 Uhr im Kulturhaus.

Anmeldung für alle Kurse bei der VHS unter Tel. 06894/91460, für Kurse, die in Hassel stattfinden auch bei der Ortsverwaltungsstelle Hassel, Tel. 06894/51041

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017