Nachrichten

Freitag, 15. Januar 2021 · bedeckt  bedeckt bei -2 ℃ · Erhöhter Beratungsbedarf im vergangenen Jahr Fahrtkostenübernahme für immobile und eingeschränkte Menschen zu Impfzentren Aktuelle Warnung – Betreten von Eisflächen

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

KOPF HOCH – Nochmals ausgestellt!

Bereits im Oktober 2008 waren sie in der Bank 1 Saar zu sehen: Tonplastiken, die von Schülerinnen und Schülern der Hasenfelsschule in Oberwürzbach nach einer Bronzebüste, die Albert Weisgerber darstellt, getöpfert wurden. Wegen der großen Resonanz wird die Ausstellung nun wiederholt. Weil die Tonköpfe so zerbrechlich sind, werden allerdings nur Foto – Plakate der Kunstwerke zu sehen sein. Ab Freitag den 29. Mai bis 28. Juni sind sie in der Rechtsanwaltskanzlei Münch/Flätchen, Rickertstraße 2 b in St. Ingbert zu besichtigen.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2021