Nachrichten

Sonntag, 22. Oktober 2017 · leichter Regen - Schauer  leichter Regen - Schauer bei 10 ℃ · In Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in HasselNachkirmes auf dem Marktplatz

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Neuer Leiter der Pathologie an den Universitätskliniken des Saarlandes

Staatssekretärin Dr. Susanne Reichrath überreichte am heutigen Mittwoch (22.03.06) Prof. Dr. Rainer Bohle die Ernennungsurkunde für eine Professur für Pathologie an der Medizinischen Fakultät der Universität des Saarlandes in Homburg.

Prof. Rainer Bohle wird die Leitung des Instituts für Allgemeine und Spezielle Pathologie am Universitätsklinikum übernehmen. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Klaus Remberger an, der in den Ruhestand getreten ist.

Rainer Bohle, 1957 in Wuppertal geboren, war nach seinem Studium der Humanmedizin in Düsseldorf und Göttingen wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Pathologie der Universität Göttingen. Nach seiner Promotion im Jahre 1987 und der Anerkennung als Facharzt für Pathologie wechselte er 1990 an das Institut für Pathologie der Universität Gießen, wo er 1992 zum Leitenden Oberarzt und Leiter des immunhistologischen Labors ernannt wurde. 1999 habilitierte er sich im Fach „Pathologie“. Die Habilitation erweiterte er 2002 um das Fach „Molekularpathologie“. Im Jahr 2000 erhielt Rainer Bohle eine Professur für Pathologie an der Universität Gießen.

Der wissenschaftliche Schwerpunkt von Professor Bohle liegt in der kardiovaskulären Pathologie und der Lungenpathologie. Auf diesen Gebieten nimmt er eine herausragende Stellung in der nationalen und internationalen Pathologie ein. Von besonderer Bedeutung ist der wissenschaftliche Beitrag von Professor Bohle auf dem Gebiet der molekularen Pathologie, insbesondere der Lasermikrodissektion.

Ein weiterer Schwerpunkt seiner Arbeit in Homburg wird die Lehrtätigkeit sein. Das Fachgebiet Pathologie hat traditionell einen hohen Stellenwert im Medizinstudium. Die Pathologie ist in der Humanmedizin die Disziplin mit der höchsten Unterrichtsstundenzahl in den Hauptvorlesungen des Studienganges Humanmedizin.

Professor Dr. Rainer Bohle, der Mitglied mehrerer nationaler und internationaler wissenschaftlicher Gesellschaften ist, wird seinen Dienst am 1. April 2006 in Homburg aufnehmen.

Internet-Link zur Druckversion: http://www.saarland.de/prd/prd_drucken.htm?mid=8914

Rückfragen zum Inhalt unter presseBildung@saarland.de

Rückfragen bei techn. Problemen unter prdAdmin@lff.saarland.de

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017