Nachrichten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 13 ℃ · Von Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Zwei Sachbeschädigungen

Von einem bisher unbekannten Täter wurde eine Seitenscheibe eingetreten oder eingeschlagen, wobei diese zu Bruch ging.
Bei Täterhinweisen bitte die hiesige Dienststelle (06894-10 90) in Kenntnis setzen.

2. S a c h v e r h a l t:
Es kann davon ausgegangen werden, dass auch wieder über das vergangene Pfingstwochenende ein großes Wahlkampfplakat für die bevorstehenden Wahlen beschädigt wurde. Das Plakat, das in IGB-Rohrbach in der Oberen Kaiserstraße, im Bereich der Autobahnabfahrt aufgestellt war, wurde von einem bisher unbekannten Täter komplett mit der Verankerung aus dem Boden gerissen und umgeworfen. Hierbei entstand an dem Plakatgestell ein Schaden.
Bei entsprechenden Beobachtungen bitte die hiesige Dienststelle (06894-10 90) in Kenntnis setzen.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017