Nachrichten

Dienstag, 24. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 12 ℃ · Pressemitteilung zum Doppelhaushalt 2017/2018Skischule bietet Trainingswoche & Skikurs für LangläuferAutogenes Training in Blieskastel

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Warnung vor reisenden Dienstleistern

Diese boten an, Werkzeuge, die für die Metallverarbeitung benötigt werden, zu schärfen und mit einer Speziallegierung zu versehen.

Dabei werden die tatsächlichen Kosten für diese Arbeiten nicht konkret definiert bzw. wird auch kein Auftrag schriftlich fixiert. Die Bezahlung wird in bar eingefordert.
Die Polizei warnt davor, sich auf solche Geschäfte einzulassen, ohne zuvor konkret die tatsächliche Höhe der entstehenden Kosten festzulegen bzw. die Qualität der Arbeiten zu prüfen.
Wo sind ähnliche Vorfälle bekannt?
Hinweise erbittet die Polizeiinspektion St. Ingbert unter Tel: 06894/1090

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017