Nachrichten

Samstag, 16. Dezember 2017 · wolkig  wolkig bei 3 ℃ · X-Mas Special: Night of the DJs im EventhausThemenabend in der Kinowerkstatt: Peter HandkeSt. Ingberter Jazzfestival 2018 – Early-Bird-Tickets!

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

JuLis Saar: Grüne Jugend muss sich zu bürgerlichem Lager bekennen

Die Jungen Liberalen Saar fordern von der Grünen Jugend ein
Bekenntnis zum bürgerlichen Lager und reagieren damit auf die Kritik
an dem SPD-Kandidaten für das Wirtschaftsministerium, Rainer Knauber. „Wenn die Grüne Jugend der Meinung ist, dass die SPD keine geeigneten
Ministerkandidaten benennen kann, dann bleibt Ihnen als Alternative
nur das Bekenntnis zum bürgerlichen Lager aus FDP und CDU. Wir
fordern die Grünen daher zu einer klaren Abkehr von rot-rot-grünen
Planspielen und zu einer Öffnung gegenüber einer schwarzen Ampel auf!
Mit diesem Schritt würden sie auch Wirtschaftskompetenz beweisen,
denn alleine das Gerede über eine mögliche Koalition aus SPD, Grünen
und Postkommunisten schadet dem Wirtschaftsstandort Saar massiv“, so
Sebastian Greiber, Landesvorsitzender der Julis.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017