Nachrichten

Montag, 21. August 2017 · wolkig  wolkig bei 19 ℃ · Philosophie im Kino: The Girl KingDorffest mit KirmesÜ30-Party im Eventhaus St. Ingbert

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Einbruchsdelikte in St. Ingbert

scheiterten jedoch trotz erheblichem Aufwand an der massiven Tür.

Fette Beute machten Einbrecher dagegen am Samstagabend (27.06.09 )um 22:30 Uhrin einer Bäckerei in der Straße „Am Mühlwald“ im gleichnamigen Stadtviertel von St. Ingbert. Zugang verschafften sie sich ebenfalls von der Rückseite des Gebäudes her und hebelten dort eine Tür auf. Dann durchsuchten sie alle Räume und entwendeten Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro.

Nach der Tat wurden die beiden Täter von dem gerade nach Hause kommenden Eigentümer noch gesehen, als sie sich in Richtung Spieser Landstraße entfernten.

Die zwei Diebe wurden als etwa 1,80 m groß und dunkel gekleidet beschrieben, wobei einer der beiden ein auffälliges Totenkopfmotiv auf der Rückseite seiner Jacke hatte.

Wer kennt die Einbrecher, vor allem die Person mit dem Totenkopf auf der Jacke ?

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer: 06894-10 90.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017