Nachrichten

Freitag, 20. Oktober 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 14 ℃ · Nachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der OberwürzbachhalleSaarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertreten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Ferienprogramm Historisches Museum Saar

Das Museum bittet darum, interessierte Kinder anzumelden unter Tel.: 0681-506-4506 und die jeweiligen Anmeldefristen für die einzelnen Veranstaltungen zu beachten.

Dienstag, 14. Juli 2009, 11-13.30 h
Mittwoch, 15. Juli 2009, 15-17.30 h
Mittelalterliches Gänsespiel
Im Anschluss an die Führung durch die unterirdische Burganlage erforschen die Kinder, was und womit ihre Altersgenossen im Mittelalter, in der Renaissance und im Barock auf der Burg und im Schloss gespielt haben. Die Kinder erleben die Spielwelt vergangener Zeiten und basteln ein mittelalterliches Brettspiel. Alle Kinder erhalten eine individuell gefertigte Spielfigur und einen Spielplan.
Alter: 6-12 Jahre, maximal 10 Kinder.
Gebühr: 9 €
Anmeldung bis spätestens 8. Juli 2009

Donnerstag, 16. Juli 2009, 15-16.30 h (Anmeldung bis 10. Juli 2009)
Donnerstag, 23. Juli 2009, 15-16.30 h (Anmeldung bis 17. Juli 2009)
Donnerstag, 30. Juli 2009, 15-16.30 h (Anmeldung bis 24. Juli 2009)
„Ritter-Zeitreise“ zur Saarbrücker Burg
In Begleitung Graf Johanns und Gräfin Marguerites erkunden die Teilnehmer die unterirdische Burganlage mit den Kasematten. Der Ritter schildert das Leben auf der Saarbrücker Burg. Wenn er anschließend die Rüstkammer vorstellt, dürfen die Kinder Helm und Handschuhe anprobieren.
Alter: 6-12 J
Gebühr: 4 €

Donnerstag, 06. August 2009, 15-17.30 h
Historisches Museum Saar, Schlossplatz
Wir bauen einen Ritterhelm
Nach einem Rundgang durch die unterirdische Burganlage werden den Kindern verschiedene Typen von Helmen vorgestellt, die sie auch anprobieren können. Danach basteln sie dann einen Helm aus Pappe den sie mit einer Feder schmücken können.
Alter: 6-12 J
Gebühr: 14 €
Anmeldung bis spätestens 31. Juli 2009

Donnerstag, 13. August 2009 von 15.00 – 17.30 Uhr
Historisches Museum Saar, Schlossplatz
Mittelalterliches Handwerk: Weben und Färben
Nach einer Besichtigung der unterirdischen Burganlage erlernen die Kinder an einem kleinen Webrahmen die Technik des Webens. Gleichzeitig erfahren sie, wie man im Mittelalter Stoffe färbte. Zum Abschluss können sie ihr gewebtes Stoffstück, ein Beutelchen mit Färbepflanzen und ein einfaches Färberezept mit nach Hause nehmen.
Alter: 6-12 J
Gebühr: 15 €
Anmeldung bis spätestens 07. August 2009

Donnerstag, 20. August 2009 von 15.00 – 17.30 Uhr
Historisches Museum Saar
Wir bauen einen Wappenschild
Nach der Erkundung der unterirdischen Ausgrabungen gestalten und bemalen die Kinder nach heraldischen Gesichtspunkten ihren eigenen Wappenschild aus Holz, den sie zusammen mit einem Wappenbrief mit nach Hause nehmen können. Da wir mit Farbe arbeiten ist alte Kleidung erwünscht.
Alter: 6-12 J
Gebühr: 13 €
Anmeldung erforderlich, bis spätestens 14. August 2009: 0681-506-4506

Natürlich findet die öffentliche Ritterführung für Kinder auch in den Ferien statt, an Sonn- und Feiertagen um 16.15 h.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017