Nachrichten

Dienstag, 24. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 11 ℃ · Bilderbuchkino für Kinder ab 4 JahreRohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der TürBarrierefreie Sanierung der Fußgängerzone in Angriff nehmen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Der Kreisverband der Imker Saarpfalz e.V. lädt alle Imkerinnen und Imker ein zum

Vortrag mit Dr. Christoph Otten
vom Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Westerwald- Osteifel in Mayen

Samstag, 18. Juli 2009
16:00 Uhr
Homburg Forum, Großer Saal

„Varroawetter“ oder
• was Imker gerade jetzt gegen die Varroamilbe tun müssen und können
• Varroazunahme durch Verflug
• die Richtige Behandlung für jedes Wetter, neue Methoden, neue Mittel
• mit vitalen Völkern in den Winter
• Neue Erkenntnisse aus der Forschung
Nachdem sich im letzten Winter die Völkerverluste in Grenzen hielten, ist in diesem Jahr wieder mit vermehrten Verlusten zu rechnen. Mit der Richtigen Strategie zur Eindämmung der Varroamilbe, lassen sich diese Verluste vermeiden. Informieren Sie sich, wie auch Sie ihre Bienenvölker gut durch den Winter kriegen.
Für den Kreisvorstand
Karoline Hary
Kreisvorsitzende
Kreisverband der Imker Saarpfalz e.V.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017