Nachrichten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 16 ℃ · Saarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertretenVon Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

SHG KIKI – Katja-Albert-Gedächtnisturnier Kegeln

Der Auftakt zum Sommerferienprogramm des Jugend-Sporttreffs SHG KIKI 07 sollte wie in den Jahren zuvor ein Minigolfturnier sein das als 1. Familienmeisterschaft an drei Spieltagen als Katja Albert Gedächtnis- turnier im Sportpark Mühlwald zur Austragung kommen sollte.
Das Wetter spielte leider nicht mit und so wurde der Auftakt Event zum KIKI Sommerferientreff kurzfristig ein Familienturnier im Kegeln. Die Wertung bei den Minis gewann Yannick Mathieu knapp mit einem Holz vor dem bisherigen Rekordhalter Leon Cabrero, Silas Grund und Saskia Fisch.
Bei der Jugend weiblich setzte sich mit der besten Wurfleistung des Tages Anika M. Braun gegen Michelle N. Fisch durch, Aylin Lenhard und Aline Stemler folgten auf den Plätzen.
Ob im Tischtennis oder wie jetzt beim Kegeln Jerome Gries spielt sich von Pokalgewinn zu Pokalgewinn er verwies Marc Blatt Rigo A. Schuster, Yannik Altherr, Janik Gries und Yannic Albert auf die Plätze. Auch die Cabreros zählten wieder zu den Pokalgewinnern war es diesmal nicht der jüngste Kegler Leon sondern seine Mutter Jessica in der Eltern/Großeltern-Wertung. vor Tanja Fisch, den holzgleichen Nicole Gries, Brigitte Braun, Hildegard Brosche und Anita Lauer Blatt Wie bei der 2. Familienmeisterschaft im vergangenen Jahr gewannen Anika M. und Brigitte Braun die Familienwertung.
In einer Gedenkzeremonie wurde Katja Albert, die mit ihren Kindern Aline und Yannic und ihem Patenkind Leon eifrig am KIKI Ferien- und Freizeitprogramm teilnahm und auch überaus erfolgreiche Teilnehmerin an KIKI Minigolfturnieren war. gedacht . Nach dem Verlesen der Grabrede der Navajo Indianer zitierte Turnierleiter H. Peter Richter das Motto unter dem das Turnier stand: „Die Bande der Liebe kann der Tod nicht zerschneiden“ und fügte hinzu „denn wer in den Herzen anderer lebt stirbt nicht“
Bei entsprechendem Wetter findet die 1. Familienmeisterschaft Minigolf am 21. Juli in Jägersburg und am 28. Juli in Homburg statt. Gekegelt wird bei Schlechtwetter beim Sommerferientreff dienstags bzw. donnerstags ab 14 Uhr im Sportpark Mühlwald bzw. beim Trisport-Cup am 18. August zur gleichen Zeit und an gleicher Stelle.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017