Nachrichten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 13 ℃ · Von Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Mofafahrer

In der Ortsmitte missachtete der Mofafahrer beim Linksabbiegen in die Lindenstraße die Vorfahrt der entgegenkommenden 17jährigen PKW-Führerin (begleitetes Fahren) und kollidierte frontal mit deren Peugeot 207. Das Mofa wurde auf die Gegenfahrbahn geschleudert, wo es zu einer weiteren Kollision zwischen dem Mofa und der 43-jährigen Fahrerin eines Seat kam. Durch herumfliegende Teile wurde zudem eine Fensterscheibe eines Wohnanwesens beschädigt. Der Jugendliche wurde bei dem Unfall schwer verletzt und nach notärztlicher Erstversorgung in die Universitätsklinik Homburg eingeliefert. Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe war auch die Freiwillige Feuerwehr Hassel im Einsatz. Während der Unfallaufnahme war die Ortsdurchfahrt Hassel bis 10:55 Uhr voll gesperrt, wodurch es zu Verkehrsbehinderungen kam.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017