Nachrichten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 16 ℃ · Saarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertretenVon Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Sehbehinderte und Blinde wählen selbständig

Auch diesmal können Blinde und Sehbehinderte ohne fremde Hilfe wählen. Mit Hilfe einer Schablone kann das „Kreuz“ an die „richtige“ Stelle gemacht werden. Die Wahlhilfe kann bei uns kostenlos angefordert werden; gern geben wir auch Hinweise für deren Handhabung und bieten bei unseren zahlreichen Treffpunkten in Ihrer Nähe praktische Hilfe an.
Der Stimmzettel wird in eine Folie gelegt und kann an den entsprechenden Markierungen gekennzeichnet werden. Die Erläuterungen haben wir diesmal auf CD gelesen, so dass sich jeder bereits zu Hause in Ruhe informieren kann, ohne die Augen besonders anstrengen zu müssen.
Mitgliedern des Vereines werden die Wahlhilfen automatisch zugesandt; sonst melden Sie sich einfach, wenn Sie diesen Service in Anspruch nehmen wollen, bei:
Blinden- und Sehbehindertenverein für das Saarland e.V. Hoxbergstraße 1, 66809 Nalbach Tel.: (0 68 38) 36 62, Fax: (0 68 38) 31 06 Infotel.: (06838) 31 10, E-Mail: info@bsvsaar.org
Die Schablonen stehen ab sofort zur Verfügung und werden mit der Informations-CD per Post an Sie verschickt. Die Kosten hierfür übernimmt das saarländische Innenministerium.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017