Nachrichten

Mittwoch, 13. Dezember 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 3 ℃ · Vorweihnachtsprogramm des St. Ingberter SchachclubsÄnderungen im Fahrplan im Saarpfalz-KreisProgramm für Senioren in der Kinowerkstatt

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

FDP: Investitionen in Stadthalle ist sinnvoller als Erwerb der Eventhalle

„Von den Plänen der Stadt St. Ingbert das Event-Haus auf der alten Schmelz
zu kaufen ist der FDP-Stadtratsfraktion nichts bekannt. Das man über die Erwerbspläne aus einer großen Boulevard-Zeitung erfährt, ist schon mehr als verwunderlich“ so das FDP-Stadtratsmitglied Andreas Gaa.

Für die Liberalen ist eine Selbstverständlichkeit dass Immobilienkäufe seitens der Stadt St. Ingbert direkt oder durch eine der vielen Tochterfirmen, an denen die Stadt St. Ingbert beteiligt ist, auf die Tagesordnung des Stadtrates gehören und zwar zu einem frühestmöglichen Zeitpunkt. Im Übrigen hat die Stadt St. Ingbert nach Auffassung der FDP jetzt schon zu viel Hallenflächen im städtischen Besitz, welche immense Kosten für die Unterhaltung und Bewirtschaftung verursachen.

„Wenn Geld für solche Projekte in der heutigen Zeit ausgegeben wird, dann hat für uns oberste Priorität, die in die Jahre gekommene Stadthalle attraktiv zu gestalten und ein neuzeitliches Outfit zu verpassen“ so
Andreas Gaa abschließend.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017